WANDERGLÜCK

Inspiration, Bewegung, Reflexion

Was tun am Wandertag?
Diese Frage stellen sich Lehrer und Schüler regelmäßig: Wirklich wandern gehen mit Kindern und Jugendlichen, die Bewegung und frische Luft längst nicht mehr so schätzen wie frühere Generationen? Einen Film gucken oder gar nur bis zu Mc Donalds gehen?

Viel zu oft habe ich von Lehrern und Schülern gehört, dass ihnen die Lust und nicht zuletzt der Sinn am Wandertag verloren gegangen ist.
Mit dem Schulfach Glück wird auch Ihr Wandertag zu einem Erlebnis der besonderen Art. Ein Tag, an dem jeder Schüler seinem eigenen Glück begegnen kann. Ein Tag, der neue Impulse, andere Fragen und moderne Glücksübungen mit sich bringt. Eine Begegnung mit dem Glück!


Ablauf:
1 – 2 Schulstunden     Glücksunterricht mit gezielten Übungen
2 – 3 Schulstunden     Wanderung zum Nachdenken und Verarbeiten der Übungen
1       Schulstunde       Abschluss-Reflexion in der Gruppe