LESUNG: SO GEHT GLÜCK! Schulfach für ein ganzes Leben

Alexandra, Fabrice, Sarah – Unterschiedlicher könnten drei Menschen, eine Lehrerin und zwei Schüler kaum sein. Und doch vereint sie eines: die Suche nach dem persönlichen Glück fürs Leben, das sie ausgerechnet bei der Entwicklung eines neuen Schulfachs finden: Dem Schulfach Glück.
Als Dr. Vogt den sechzehnjährigen, privat angeschlagenen Fabrice aus der Eliteklasse wirft, beschließt die 41jährige Deutschlehrerin Alexandra Siepmann zum ersten Mal in ihrem Leben zu kämpfen: Für Fabrice und für die Unterstützung aller Schüler – auch und insbesondere für die vermeintlich Schwachen.
Als sie bei ihrem neuen Förderunterricht nicht auf klassische Bildung und Fachwissen setzt, sondern das Wohlbefinden ihrer Schüler in den Mittelpunkt stellt und das Ganze „Schulfach Glück“ nennt, entsteht ein regelrechter Bildungskampf im Lehrerzimmer…

LESUNG
Während der Lesung stelle ich das Buch inhaltlich vor: Durch Vorlesen einzelner Abschnitte sowie Erzählen. Mir ist eine erlebnisorientiere Lesung wichtig. Daher stelle ich den Schülern Fragen zum Buch und zum Thema. Gegebenenfalls können auch einzelne Übungen aus dem Schulfach Glück in die Lesung integriert werden. Darüber hinaus können die Schüler Fragen an mich richten: Zur Geschichte, zum Schulfach Glück, zur Entstehung eines Buches, zum Leben eines Autors etc.

Kosten
Der Verband deutscher Schriftsteller empfiehlt ein Mindesthonorar von 300€ für eine Lesung. Mir ist bewusst, dass der oben genannte Preis für eine Schule nicht gerade „klassenkassenfreundlich“ ist.
Fragen Sie mich daher gerne für Ihr individuelles Lesungs-Paket direkt per Mail oder telefonisch an.

Eine Lesung dauert etwa 60-90 Minuten (Mit Schulfach-Glück Übungen bitte zusätzlich 60 - 90 Minuten einplanen).